Hallo ihr Lieben,
diesesmal durfte ich für Empfehlerin das neue DanKlorix testen.
Zum einen gab es eine duftneutrale – blaue- Flasche. Die blaue Flasche riecht ganz klassisch nach typischem Chlor.
Erinnert stark an dem Schwimmbadgeruch 🙂
036
dann gab es zusätzlich noch die Lilane lavendel danKlorix Flasche.
Hier war ich ja besonders gespannt wie sie duftet. Für mich war der Lavendelduft leider nicht wirklich zu riechen, ein wenig schon, jedoch nach der Reinigung – verflogen.
das Putzergebnis war jedoch bei beiden Flaschen überzeugend, eine wirklich gute Reinigungswirkung bei Kalkflecken und es hatte nicht das geringste Bisschen Schmutz noch eine Chance, im bad, zu überleben. jedoch habe ich festgestellt, das man Handschuhe tragen sollte, da der Duft, ähnlich wie bei Zwiebeln, hartnäckig an den Händen hängt – Stunden.
Was toll ist, eine Waschmaschinenreinigung ist ebenfalls mit DanKlorix möglich. Auf diese Idee wäre ich ohne den Produkttest ehrlich gesagt, niemals gekommen. geht ganz einfach und ist gut auf der Verpackung beschrieben. Im Ergebnis sehr überzeugend, die Waschmaschine riecht wie frisch gewaschen 🙂
Was ich jedoch noch sagen muß ist, dass ich dringend den Gebrauch bei geöffnetem fesnter empfehle, denn ich habe Kopfweh bekommen nachdem ich erst einmal dem Putzwahn verfallen war.
Alles in allem ist meine Empfehlung: Sehr empfehlenswert in der Handhabung, Reinigungswirkung. Verbesserungswürdig ist der Lavendelduft. Maschinenreinigung Note 1A
danke empfehlerin, das ich an diesem, wieder mal sehr schönen produkttest teilnehmen durfte.
Advertisements