Suche

Carmen hat's getestet

Monat

April 2014

EMSA Salatschleuder Turboline

Hier stelle ich euch nun die neue Salatschleuder Turboline der Firma EMSA vor.
meinen Selbstversuch könnt ihr in diesem kleinen Video sehen

abb_turboline_salatschleuder

Ich bin sowas von Entzückt, die Salatschleuder Turboline habe ich mit 4,5L Fassungsvermögen in Glasklar erhalten.

Sie wirkt sehr stabil und leichtgängig und funktioniert wirklich prima.

Bislang hatte ich eine Moulinex Salatschleuder zum kurbeln was bedeutend umständlicher und kraftaufwäniger gewesen ist.

Besonders gut gefällt mir auch die STOP Taste, die Schleuder hält wirklich sofort an.Der salat wird schön trocken.

Herstellerangaben:

Edel, glasklar und faltbar: drei Modelle für jeden Geschmack
Turboline gibt es in drei verschiedenen Designs: Besonders edel präsen­tiert sich die Schleuder aus Edelstahl in der die Salatkreationen gleich stilvoll serviert werden können. Tischfein ist auch die Variante aus glasklarem Kunststoff. Wer einen Platzsparer für kleine Küchen sucht, wird von der Falt-Salatschleuder begeistert sein. Denn zusammenge­faltet braucht sie nur 50 Prozent Platz im Schrank. Aber egal für welches Modell Salat-Liebhaber sich entscheiden: Alle Schleudern sind mit einzigartigem Turbo-Knopf ausgestattet. Einfach gedrückt halten, am Seil mit dem angenehm weichen Soft-Touch-Griff ziehen – schon sind selbst feste Blätter von Eisberg, Radicchio und Co. im Nu servierbereit. Für maximalen Komfort bei der Zubereitung sorgen außerdem der Stopp­knopf, der das Waschen und Trocknen beendet, ein integrierter Ausguss im Deckel sowie der rutschfeste Boden für sicheren Stand.

Die neue EMSA Salatschleuder ist direkt in meinen Küchenschrank eingezogen und wird nicht nur im Sommer, z.B für Salate genutzt.
ich bin jetzt schon ein riesen fan von ihr und würde mich freuen, wenn Ihr euch auch für die neue EMSA salatschleuder entscheiden würdet.

Von mir gibt es die Schulnote : 1

Advertisements

Gewinnspiel Welttag des Buches 2014

Meine lieben Leser,

anlässlich des Welttag des Buches wurde ich als Buchschenker ausgewählt und möchte nun auch an euch ein Buch verschenken

20140418_114754

im Buch – Der goldene Kompass handelt es sich um das erste Buch einer Triologie:

Der Goldene Kompass; Das Magische Messer; Das Bernstein-Teleskop Die Waise Lyra, Hauptfigur in „Der Goldene Kompass“, lebt in einer Parallelwelt – der unseren ganz ähnlich–, in der Wissenschaft, Theologie und Magie eng miteinander verwoben sind. Als ihr bester Freund verschwindet, macht Lyra sich auf die Suche nach ihm und kommt einer finsteren Verschwörung auf die Spur. Sie muss herausfinden, was es mit dem seltsamen „Staub“ auf sich hat. In „Das Magische Messer“ bekommt sie dabei Unterstützung von Will, der ein besonderes Messer besitzt: Mit ihm kann er Fenster zwischen den Welten öffnen. Nach und nach entdecken Lyra und Will die Wahrheit über Lyras Herkunft. Und über ihre Rolle in der großen Schlacht, die nicht nur eine Welt umfasst und die in „Das Bernstein-Teleskop“ ihren spannenden Abschluss findet. Drei großartige Bände in einem – Fantasie, Spannung und Lesespaß pur!

zur Teilnahme :

Kommentiert bitte unter diesem Post warum ihr das Buch gerne gewinnen würdet

Ende der Verlosung ist am 30.04.2014

Santaverde aloe vera creme

Diesesmal durfte ich eine hochwertige Naturkosmetik von SANTAVERDE über einen  Zeitraum von 3 Wochen testen

20140409_104003
Die Herstellerangaben: 

Aufbauende Tages- und Nachtpflege für normale und empfindliche Haut
Die leichte, aufbauende Creme aus reinem Aloe Vera Saft spendet intensiv natürliche Feuchtigkeit und fördert die Regeneration. Kostbare Öle aus Samen und Blüten schützen und bewahren Spannkraft und Geschmeidigkeit.

Sie beruhigt die zu Rötungen neigende Haut, entspannt und glättet sanft. Geeignet als Tages- und Nachtpflege für normale und empfindliche Haut. Mildert die Anzeichen vorzeitiger Hautalterung.

Tipp
Morgens und abends nach dem Reinigen und Tonisieren dünn auftragen und sanft einmassieren.

Mein Fazit:
Nachdem ich die Creme nun über 3 Wochen im Langzeittest benutzt habe kann ich euch folgendes berichten:

Die Creme hat einen sehr angenehmen Duft der mich irgendwie an meine Kindheit erinnert, genauer kann ich das leider nicht deffinieren. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen klebrigen Film, also schon mal sehr positiv.

Unter meinem Make-Up verwendet:

Sehr gut, denn mein Make-Up hat sonst meine Haut immer leicht ausgetrocknet, und sah nach ein paar Stunden nicht mehr gleichmäßig aus, das hat sich dank der Santaverde Creme deutlich verbessert.

Im Langzeittest konnte ich beobachten, dass meine Haut insgesamt weicher und elastischer geworden ist. leichte hautrötungen die ich schon mal an den Wangen habe, sind deutlich gemildert.

Eine Fältchen Minderung konnte ich nicht feststellen und auch keine Porenverkleinerung.

Die Creme ist sehr ergiebig und ich muss abschließend sagen, dass ich wirklich begeistert bin und sie weiterhin benutzen werde.

Dr. Beckmann Farb Schmutzfänger

Heute geht es meiner Wäsche an den Kragen!!!

Kennt ihr das auch, das man oft länger warten muß, bis man eine Wäsche, die farblich zusammenpasst endlich beisammen hat?

Ich habe mich immer nicht getraut bei unseren weißen T-Shirts irgendetwas farbiges beizupacken, seit ich einmal schon eine ganze maschine ROSA produziert habe und ehrlichgesagt, war mein Mann nicht entzückt ROSA Socken anziehen zu müssen 🙂

Wie gesagt, ich muss sagen, ein bischen Angst hatte ich schon farbige Wäsche zu meiner Weißen beizupacken und eine 60° C Wäsche anzustellen.

Da mich jedoch dieses tolle Produktpaket von Konsumgöttinnen erreicht hat, musste ich wohl ran. Da gab es kein drücken oder entkommen mehr.

farb und schmutzfänger (1)

Und das geht so:

Man gibt einfach ein bis zwei Tücher mit in die Wäschetrommel. Wenn ein Kleidungsstück beim Waschen etwas Farbe abgibt, dann saugen die Tücher mit Mikrofasern diese wie ein Magnet oder Schwamm sofort aus dem Wasser auf und binden sie an sich. So wird verhindert, dass sich auslaufende Farbe auf andere Kleidungsstücken überträgt. Nach der Wäsche ist das Tuch zwar verfärbt – die Wäsche selbst aber nicht. Daran sieht man oftmals erst, wie viel Farbe doch auch bei niedrigen Wasch-Temperaturen und dem richtigen Waschprogramm von den Textilien abgegeben wird! Das benutzte, verfärbte Tuch kann dann einfach und unbedenklich im Hausmüll entsorgt werden.

farb und schmutzfänger (2)

Tipp des Herstellers:

Wer sicher gehen will und an seinen farbigen Outfits lange Freude haben will, sollte unbedingt Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger mit Mikrofaser ausprobieren. Nicht ohne Grund ist Dr. Beckmann der Marktführer und die Nr. 1 gegen Verfärbungen* – und überhaupt Experte in Sachen Wäschepflege! Neu am Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger ist, dass das praktische kleine Tuch Mikrofasern enthält. Das ist ein klarer Produktvorteil, denn es hat viel feinere Fasern als ein normales Tuch und damit auch eine größere Oberfläche. Das heißt, ein Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger Mikrofaser-Tuch kann deutlich mehr Farbpartikel aufnehmen als andere Farbfang-Tücher und bietet mehr Sicherheit & ein besseres Ergebnis!

Und wie ihr seht, im Tuch hat sich zwar kaum Farbe verfangen, also blutete meine Wäsche wohl doch nicht so aus wie ich immer befürchtet hatte, aber seht mal den Schmutz, den die Tücher gesammelt haben .-)

Ich habe aus Vorsicht lieber 2 Tücher mitgewaschen, damit wollte ich mich erstmal herantasten.

Hier seht ihr, welche Wäsche ich zusammen gewaschen habe:

farb und schmutzfänger (4)

Es war sogar eine helle Jeanshose und ein Pinkfarbenes Spültuch dabei, dazu habe ich als Härtetest noch einen Wischmopp gesteckt mit dem ich den Boden gewischt hatte, diese würde ich normalerweise nie mit meinen T-Shirts zusammen waschen.

farb und schmutzfänger (3)

Ich werde die Woche noch weitere Farbkombinationen versuchen und euch die Ergebnisse posten, jetzt bin ich mutig !!

Bislang haben mich die Dr. Beckmann Farb & Schmutzfangtücher vollständig überzeugt.

MILRAM Frühlingsprodukte

Wow, was für ein Schlemmerpaket
Ich durfte das neue MILRAM Frühlingsprodukte Paket für Lisa Freundeskreis testen und bin wirklich sehr begeistert.

20140320_133825
In meinem Paket waren:
5 x MILRAM FrühlingsQuark
5 x MILRAM FrühlingsKäse
5 x MILRAM FrühlingsKräuterButter
3 x MILRAM FrühlingsDrei-PfefferButter
3 x Lisa Zeitschrift

Mein Eindruck vom Frühlingsquark:

Ein sehr cremiger Quark mit Kräuter, für mich könnte er etwas mehr gewürzt sein, ansonsten jedoch super lecker. Mit ein bisschen Nachwürzen wurde er zum wahren Genuß.
Super zu Folienkartoffeln, auf dem Frühstücksbrötchen und mein Tip, ganz lecker auch in einem Kartoffelgratin anzuwenden.

mein Eindruck vom Frühlingskäse:

Ein geschmacksintersiver Kräuterkäse in genau richtig dicken Scheiben geschnitten. Sehr lecker auf dem Brötchen. Ich habe es ausprobiert etwas Kräuterbutter und auch Pfefferbutter statt ungewürzter Butter zu verwenden und auch das hat mir prima geschmeckt. man muß jedoch Kräuter mögen da diese im Geschmack recht dominant sind.

mein Eindruck von der FrühlingsKräuterButter und der FrühlingsDrei-PfefferButter:

Wahnsinn, mein Geschmack wurde zu 100% getroffen. Auch aus dem Kühlschrank schön streichzart und super würzig. Auf einem herzhaften Tomatenbrot statt ungewürzter Butter, einfach herrlich, zu gegrilltem Fleisch, superlecker. Ich bin beheistert.

Mein Fazit:

Die neuen MILRAM Frühlingsprodukte sind es wirklich Wert sie auszuprobieren, ich kann sie euch wirklich empfehlen!

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑