Oh wie habe ich mich gefreut, bei mir kam von freundin Trend- Lounge eine wunderbare Zusage für den Test vom M2 Beauté.

Als dann noch das Testpaket ankam war meine Freude riesig, sogar der Schicke Karton war mit meinem Vornamen versehen.

1 (1)

Ich durfte sowohl das Wimpernserum als auch die Eye Make- Up Remover Tücher zum abschminken der Augen testen.

1 (2)

Direkt am Abend ging es los. Mit den Aschminktüchern ließ sich leider meine Wimperntusche nicht so gut entfernen wie ich es erhofft hatte, in der Anleitung war von leichtem drüberreiben die rede, meine NICHT Wasserfeste Wimperntusche sah das jedoch ganz anders und blieb hartnäckig auf meinen Wimpern, erst mit gutem zureden und kräftigem Rubbeln ließ sie sich dann vollständig entfernen.

1 (5)

Hier das gereinigte Ergebnis:

1 (4)

Nun zu dem M2 Wimpernserum, hier kommen die Hersteller Angaben:

Das kraftvolle M2 Lashes Activating Serum enthält den zentralen Wirkstoffkomplex MDN (Methylamido-Dihydro-Noralfaprostal), der die Wimpernwurzeln stimuliert. So bewirkt er einerseits eine Verlängerung der Wachstumsphase und andererseits eine Verdichtung der Wimpern. Erste Veränderungen sind meist nach 6 bis 8 Wochen zu erkennen. Das maximale natürliche Wachstumspotenzial wird bei den meisten Anwendern nach etwa 16 Wochen erreicht.

1 (3)

 

Meine Wimpern sind optimal vorbereitet, der Test kann starten:

1 (6)

Am günstigsten ist es, mit der Anwendung am Abend zu beginnen. Zunächst ist das Gesicht abzuschminken. Auch Reste von Mascara sind von den Wimpern zu entfernen. Das Wimpernserum M2 Beauté Lashes wird nun am äußeren Wimpernansatz aufgetragen. Nach einer kurzen Einwirkzeit, kann die kosmetische Pflege wie gewohnt erfolgen. Einmal am Tag genügt das Auftragen vom Wimpernserum M2 Beauté Lashes.

Da die Wimpern in regelmäßigen Abständen ausfallen, kann man die Anwendungsdauer nicht definieren. Bis zu 8 Wochen kann das Wimpernserum M2 Beauté Lashes täglich benutzt werden. Anschießend genügt die Auffrischung 2 – 3 Mal in der Woche. Stellt man die Behandlung gänzlich ein, wird sich im Laufe der Zeit wieder der ursprüngliche Zustand, mit kürzeren und weniger dichten Wimpern einstellen. Vorsichtig sollten Allergiker bei der Verwendung von Wimpernserum M2 Beauté Lashes sein. In den Inhaltsstoffen befinden sich Allergene.

Und hier kommen wir nun zu meinem Problem. ich musste den test nach einer Anwendung abbrechen, nach ca 10 Minuten trat ein starkes Brennen auf meinem Oberlid auf ( nicht in den Augen). Leider ließ dieses brennen auch nicht nach, als ich mich nach 2 Stunden entschlossen habe, das Serum von meinem Oberlid abzuwaschen. ich kontaktierte meinen Produkttest Anbieter und habe mit dessen Absprache einer Freundin nun den Test weitergereicht so, dass es mir trotzdem möglich ist, darüber zu berichten.

 

Ich begrüße Christine, die die nächsten Wochen nun regelmäßig Fotos zur Verfügung stellen wird um von den Testergebnissen zu berichten…. es bleibt spannend.

Foto vor der ersten Anwendung bei Christine:

1 (7)

und wie geht es weiter ? …ihr erfahrt es bald 🙂

nach einigen wochen kann ich nun sagen, die wimpern werden tatsächlich dichter und länger

 

 

Advertisements