47576232_331612447436282_1317089371001716736_nHeute testet unser Hund Lucky wird von uns mit BARF Futter versorgt, doch Fleisch alleine genügt nicht, zusätzlich bekommt er noch Gemüse Flocken und ein Zusatzpulver.

hier testen wir ein neues Pulver und zwar das AniForte 4 in 1

Mit unserem Lucky ist das nicht ganz so einfach. Wir haben ihn vor ca 2 Jahren aus dem Tierschutz bekommen und er hat ein starkes haut und Fell Problem.

Sämtliche Shampoos, Tabletten und Tinkturen haben nur sehr begrenzt geholfen, so dass er leider in der kälteren Jahreszeit einen Überzieher tragen muss, da er am Rücken überhaupt kein Fell hat.

Das Barfen bekommt ihm am besten und scheint auch am besten zu schmecken. Wir lassen uns dazu Monats komplett Pakete mit verschiedenen Fleischsorten zusenden.

In dem AniForte Dog Complete sind viele wichtige Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine und Antioxidantien enthalten.

47574503_313273339288787_5798812393471475712_n

Auf den Ersten Blick erscheint das Pulver vergleichsweise teuer, jedoch gemessen an der benötigten Menge ist es sehr preisgünstig und zudem:

 

  • ohne Gentechnik
  • geprüfte Qualität
  • ohne Tierversuche
  • ohne künstliche Zusätze

neuseeländische Grünlippmuscheln, Topinambur, Bierhefe und Hagebutte machen es zu einer sehr reichen Mineral und Vitaminquelle.

Was aber auch nicht gerade unwichtig ist…. Unserem Lucky schmeckt es richtig gut.

47681496_729126590807819_3554804277526396928_n

die optimale Mischung des BARF Futters macht es nicht nur zu einer leckeren sondern zu einer sehr gesunden Nahrung für unsere Lieblinge.

47448908_713537279018659_2487274565374312448_nWenn ihr eurem Liebling etwas gutes tun möchtet, probiert das AniForte 4 in 1 Dogg Complete mal aus, euer Liebling wird es euch danken

Werbeanzeigen